Leiste
Marina Stade


SEELENREISEN-
PRAXIS:



KRONENCHAKRA

LEBENSENERGIE

STIRNCHAKRA

HALSCHAKRA

ATEM

HAKA TANZEN

MYSTIK

LEBENSWEG

SEELENSCHATTEN
UND TRAUMEN


HERZCHAKRA

HEILUNG

LEBENSBAUM

MILZCHAKRA

FAMILIENHEILUNG

SAKRALCHAKRA

GESCHLECHTERKAMPF
UND SCHULD


INKARNATIONEN

KRISTALLINES
ERDGITTER


ERDHEILUNG

WURZELCHAKRA-
ZYKLUS


KRAFTTIERE

Was Gesundes von
ELENA FORNOL

TERMINE 2017

Einzelsitzungen - Schamanische Heiltage - Schamanische Energiearbeit


Einzelsitzungen

Wenn Sie an einer Einführung in die Technik des Schamanischen Reisens und dem Kennenlernen Ihrer Seelenlandschaft interessiert sind, melden Sie sich bitte für einen Termin telefonisch oder per Mail. Wenn Sie Fragen haben, sich informieren möchten, können Sie gern ein kostenloses Beratungsgespräch in Anspruch nehmen.
Tel. 0351 312 717 90 oder marina-stade@web.de


Schamanische Heiltage

11. Februar 25. März 6. Mai 10. Juni - 2. September - 7. Oktober - 11. November - 9. Dezember

New Dawn: 01277 Dresden, Grunaer Weg 27, jeweils 10 17 Uhr

Teilnahmevoraussetzung: Es sind Kenntnisse notwendig über die wichtigsten Orte in der Seelenlandschaft: Lebensbaum, Seelengarten, Seelenhaus, Oberwelt und geistiger Führer.
Kosten: 70 Euro

Die Schamanischen Heiltage finden jeweils an einem Samstag statt. Wir nutzen diesen Tag, um Themen des Alltags zu untersuchen und heilenergetisch damit zu arbeiten. Die Themen können sich auf Probleme im Familiensystem, gesundheitliche Handicaps, auf Probleme im therapeutischen Bereich, aber auch auf Fragen spiritueller Art beziehen. Wir arbeiten mit Seelenreisen und mithilfe dieser Seelenreisen tauchen wir in die Geistige Welt ein und versuchen, Lösungsansätze über die Geistige Welt zu finden. Alle materiellen Manifestationen - von scheinbar gänzlich erstarrter Materie bis zu lebendigen Körperformen -, aber auch psychisches Erleben haben ihren Ursprung und ihre präzise Entsprechung in der Geistigen Welt. Wir können da die Ursachen finden für körperlich krankhafte Veränderungen, für psychisches Leiden, für chaotische Alltagsphänomene, und wir können ordnend und heilend einwirken. Das ist der Sinn einer jeden Seelenreise. Wenn in einem Kreis von mehreren Personen heilenergetisch gearbeitet wird, baut sich ein höheres Heilpotenzial auf. Antworten auf Fragen zeigen sich differenzierter, weil wir mehrere Lösungen bekommen, die dann wie bei einem Puzzle zusammengehören und ein großes Ganzes ergeben.

Es sind für die einzelnen Termine Themen festgelegt. Jedoch möchte ich flexibel sein, so dass scheinbare Wiederholungen früherer Seminare nicht nur Intensivierung und Auffrischung sind, sondern auch neue Dimensionen und Aspekte beinhalten.
Und ich möchte anbieten, dass ihr euch mit euren Wünschen, Vorstellungen, Ideen, Interessen einbringt. Seelenreisen sind etwas Lebendiges, und sie können nur Wert haben, wenn wir anknüpfen an unsere innersten Bedürfnisse und unseren momentanen Seelenzustand - nur dann kann es tiefgreifende Seelenentwicklung bewirken. Meldet euch, welche dieser Themen euch ansprechen und welche Aspekte innerhalb dieser Themen euch interessieren oder ob ihr eventuell Ideen für gänzlich neue Themen habt. Wenn ihr Märchen, Mythen entdeckt, die ihr gern untersuchen möchtet auf Seelenreisen oder die irgendeines dieser Themen berühren, versuche ich es mit einzubeziehen. Wenn ihr Hintergründe aus der geistigen Welt erfahren möchtet - was macht euch neugierig? was ist euch wichtig zu erfahren, zu verstehen in diesem Leben? -, dann gibt es auch da Möglichkeiten, auf den Seelenreisen Antworten zu finden.
Ich bin dankbar für jede Anregung. Es kann sehr bereichernd sein, wenn wir gemeinsam möglichst experimentell und mit viel Neugier die Seelenreisen nutzen. Es ist ein heiliger Weg, und es ist ein Geschenk, diesen Zugang zu haben.

Die vorgesehenen Themen:

  • 11. Februar              Mangel und Fülle
  • 25. März                   Heilende Hände
  • 6. Mai                       Frausein Verletzung und Potenzial
  • 10. Juni                    Partnerschaft Dualität und Ganzheit
  • 2. September           Inneres Kind + Himmlische Gaben
  • 7. Oktober               Lebensenergie + Erdheilung
  • 11. November          Die Goldene Wirbelsäle
  • 9. Dezember            Heiliges Licht

Etwa zwei Wochen vor den jeweiligen Terminen werde ich die einzelnen Seelenreisen des Heiltages bekanntgeben.
Während der Mittagspause ist Gelegenheit, sich im privaten Gespräch etwas näher kennen zu lernen. Viele sind in der Situation, dass es in ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis niemanden gibt, mit dem sie sonst über Seelenreisen reden können.


Schamanische Energiearbeit

24. Februar 21. April 19. Mai 29. September 20. Oktober - 1. Dezember

New Dawn: 01277 Dresden, Grunaer Weg 27, jeweils 17 19 Uhr

Offener Abend
Kosten: 15 Euro

Heiltechniken, die auf schamanischen Seelenreisen gezeigt und praktiziert wurden, machen wir an diesem Abend in Meditationsform. Das geschient in einer Atmosphäre tiefer Entspannung mit Atemübungen, Mantras und geführten Meditationen. Zum Abschluss des Abends gibt es ein kleines Klangschalenkonzert.

  •   Atemübungen
  •   Geführte Meditation
  •   Chakrenheilung (Reinigung, Aufbau, Stabilisierung)
  •   Energiekörperheilung (Goldene Wirbelsäule, Aura, Organe)
  •   Klangschalendmeditation

An Heilprozesse und magische Momente, die wir auf Seelenreisen erfahren haben, erinnern wir uns in meditativem Zustand. Töne, leichte Atemübungen und Klangschalen helfen uns dabei, bringen uns in eine tiefe Entspannung, die das ermöglicht.
Die Geistheiltechniken, die wir auf Seelenreisen von unseren spirituellen Meistern gezeigt (und damit auch gelehrt!) bekommen, können wir in Meditationsform wiederholen. Damit verstärkt sich die energetische Wirkung und kann sich bis in die Körperzellen hinein dauerhaft verankern. In Einzelsitzungen habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass bestimmte Erfolge oder Lösungen, die wir auf Seelenreisen erleben, auch im Alltag stabilisiert werden müssen, damit wir davon profitieren bzw. damit es eine wirkliche Realität in unserer Seelenentwicklung ist, die bis in unsere körperliche Realität hinein wirkt.
Mein Wunsch ist, dass die Quintessenz der Seelenreisen in ihrer Heilwirkung auch über Meditation vermittelbar ist. Es reicht nicht, einmal im Monat Seelenreisen zu machen, es braucht Techniken zur Energiearbeit, die ohne großen Aufwand - alltagstauglich - meditativ - gemacht werden. Dazu möchte ich Anregungen geben. Es sind Übungen und Meditationen, die leicht erlernbar und selbstständig nutzbar sind im Alltag.

 


Hintergrundgrafik:   © kalenderpedia

 
 
 
 
Leiste